Kranführer DGUV Regel 309-003

/Kranführer DGUV Regel 309-003
Kranführer DGUV Regel 309-0032019-06-06T06:41:05+00:00

Kontakt :

+49 (0) 221 986 5532-1

anfrage@incertas.com

Kranführer-Ausbildung nach DGUV Regel 309-003

Beim Transport schwerer Lasten mit einer Krananlage oder beim Ausheben von Baugruben, tragen Kranführer und Baumaschinenführer große Verantwortung. Kranführer und Baumaschinenführer müssen Sachwerte und Menschenleben vor Schaden schützen.

Eine gezielte Kranschulung vermeidet Unfälle. Kranführer sind ausgebildet und befähigt, wenn sie nach dem DGUV Vorschrift 52 geschult worden sind, eine Prüfung in Theorie und Praxis bestanden haben und darüber einen Nachweis vorlegen können.

Die Ausbildung von Kranführer und Baumaschinenführer muss regelmäßig aktualisiert werden. Darüber hinaus müssen Baumaschinen, Hebezeuge und Krane regelmäßig durch einen Sachkundigen geprüft werden.

Inhalte der Schulung :

>Anforderungen an den Kranführer,

>Unfallverhütungsvorschriften bei Kränen nach BGV D6,

>Lastaufnahmeeinrichtungen im Hebezeugbetrieb nach BGR 500 (VGB 9a)

>Pflichten des Kranführers,

>Vorschriften und Vorgaben der Berufsgenossenschaft,

>Unfallverhütungsvorschriften, Bedienungsvorschriften, Sicherheitsregeln,

>Bauarten, Baugruppen und Sicherheitseinrichtungen von Kränen,

>Persönliche Schutzausrüstung (PSA),

>Umgang mit Lasten, Arbeiten mit Traglasttabellen,

>Anschlagen von Lasten

>Grundsätze des Anschlagens und Handzeichengebung

>Anforderungen an die Kranabnahme/Kranprüfung

>Pflege und Wartung, Sichtkontrollen und Funktionsproben

>Verhalten bei Störungen

>Praktische Übungen

>Theorieprüfung und praktischer Einzeltest

Unsere Leistungen :

  • Kostengünstig

  • Schnelle Termine

  • TÜV geprüft

  • Online Schulungen

  • Fachkundige Dozenten

  • Qualitative Seminare

Your Content Goes Here

Unsere Schulungsorte

Kontaktformular

Weitere Leistungen

Atemschutztgeräteträger
Atemschutztgeräteträgergem. DGUV Regel 112-190
Der Unternehmer hat nach § 3 Abs. 1 „PSA-Benutzungsverordnung“ (PSA-BV) in Verbindung mit § 31 Unfallverhütungsvorschrift „Grundsätze der Prävention“ (BGV/GUV-V A1) dafür zu sorgen…
Schweißerprüfungen
Schweißerprüfungennach ISO 9606-1
Das Prüfen von Schweißern soll dem Zweck zur Sicherung der Güte von Schweißarbeiten dienen. In geregelten Bereichen ist der Einsatz von geprüften Schweißern vorgeschrieben.
SCC Prüfungen
SCC Prüfungengem. SCC16 oder SCC18
Nach SGU Regelwerk sind die Unternehmen dazu verpflichtet, das Stammpersonal nach SCC Dok.16 oder nach Dok.18 zu schulen und zu prüfen.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.